Gläser

Brillenglas ist nicht gleich Brillenglas.
Die Wahl Ihrer neuen Brillengläser ist eine der wichtigsten Entscheidungen, die Sie beim Kauf Ihrer Brille treffen. Denn hier geht es ganz klar um Ihre zukünftige Sehqualität.

Gläser
Für jede Fehlsichtigkeit und jede Anforderung gibt es die passenden Brillengläser - nicht jedes Glas eignet sich für alle Lebenssituationen gleich gut. Wir beraten Sie hier ausführlich über die verschiedenen Glasarten. Ist die Wahl getroffen, werden die Gläser individuell für Ihre Augen berechnet und bei unseren Brillenglas-Lieferanten speziell für Sie angefertigt. Veredelungen vermeiden störende Reflexionen im Brillenglas, verleihen Brillengläsern zusätzlich Widerstandsfähigkeit und sorgen dafür, dass sie leichter zu reinigen sind. Bei der Herstellung eines angenehm zu tragenden Brillenglases ist ein hohes Maß an Präzision und Erfahrung notwendig. Aus diesem Grund verwenden wir ausschließlich Marken-Brillengläser erster Qualität.

Einstärkengläser sind für Sie genau richtig, wenn Sie nur in einer Entfernung besser sehen möchten, also entweder in der Ferne oder in der Nähe. Auch wenn Sie ganz gesunde Augen haben, im Alter ab 40 werden Sie ggf. aufgrund der Alterssichtigkeit (Presbyopie) eine Lesebrille brauchen. Alterssichtigkeit ist die Folge einer ganz normalen, physiologischen Entwicklung, die sich in jedem Auge vollzieht - keine Angst - das ist normal!

Mehrstärkengläser wählen wir für Sie, wenn Sie in mehreren Entfernungen nicht mehr scharf sehen können, also weder in der Nähe noch in der Ferne. Man unterscheidet dabei drei verschiedene Arten: Bifokal-, Trifokal- und Gleitsichtgläser.

Gleitsichtgläser sind in drei ineinander übergehende Bereiche aufgeteilt. Im oberen Bereich befindet sich die Zone für die Fernsicht, im mittleren Bereich für Zwischenentfernungen und im unteren Bereich für die Nahsicht. Es braucht eine gewisse Eingewöhnungsphase, bis sich die Augen auf die unterschiedlichen Sehbereiche des Brillenglases eingestellt haben. In der Regel gewöhnt sich das Auge schnell an die neue Sehweise. Das stufenlose Sehen zwischen Ferne und Nähe wird dann als sehr angenehm empfunden.

Marken

Hoya
Rupp & Hubrach